Qigong Work­shop mit Kran­ken­kas­sen­zu­schuss in Freinsheim/ Pfalz

Qigong erle­ben — die Pfalz genießen

 

Die vier Regu­la­ti­ons­übun­gen des gesund­heits­schüt­zen­den Qigong (Details)

Zusam­men­fas­sung

Die­ser Qigong Work­shop zu den vier Regu­la­ti­ons­übun­gen erlaubt den Ein­blick in die Wir­kungs­wei­se eines jahr­tau­sen­de­al­ten Geheim­wis­sens. Die Kurs­teil­neh­mer ler­nen ein Kon­zept der Gesund­erhal­tung ken­nen: Die Kul­ti­vie­rung unse­rer drei Schätze.

Die vier Qigong Regu­la­ti­ons­übun­gen ver­bes­sern die Ver­bin­dung unse­rer drei Ener­gie­zen­tren und las­sen die­se in Har­mo­nie zusam­men­ar­bei­ten. Die För­de­rung und Stei­ge­rung der Lebens­kraft (Kör­per­kraft), der Lebens­en­er­gie und der geis­ti­gen Schaf­fens­kraft ste­hen im Mit­tel­punkt die­ser Übungsreihe.

Der Qigong Work­shop fin­det im hüb­schen Hotel „Alt­stadt­hof“ in der roman­ti­schen Klein­stadt Freins­heim nahe der nörd­li­chen Wein­stra­ße statt.

Die­ser Qigong Work­shop rich­tet sich beson­ders an Per­so­nen die aus pri­va­ten, fami­liä­ren oder beruf­li­chen Grün­den kei­ne Mög­lich­keit haben regel­mä­ßig an einem Prä­ven­ti­ons­kurs über meh­re­re Wochen am Wohn­ort teil­zu­neh­men (z. B. Per­so­nen mit Arbeits­zei­ten, die eine Regel­mä­ßig­keit nicht zulas­sen, wie Schicht­ar­bei­ter oder Mon­teu­re und Per­so­nen die regel­mä­ßig nicht am Wohn­ort arbei­ten sowie Per­so­nen mit hoher zeit­li­cher Bean­spru­chung, wie Allein­er­zie­hen­de oder pfle­gen­de Angehörige).

Aber auch an alle Freun­de des Qigong, die Qigong unter fach­li­cher Anlei­tung in tol­ler Umge­bung und Atmo­sphä­re ler­nen oder prak­ti­zie­ren und dies mit dem Besuch eines des schöns­ten Gegen­den Deutsch­lands ver­bin­den möchten.

 

Was erwar­tet Sie in die­sem Qigong Workshop?

- Ein­fa­che Kör­per­übun­gen zur Regu­lie­rung des vege­ta­ti­ven Aktivierungszustandes
— Übun­gen zur Har­mo­ni­sie­rung des Qi-Flus­ses- Übun­gen zur Har­mo­ni­sie­rung von Jing, Qi und Shen
— Klas­si­sche chi­ne­si­sche Qigong-Übungen
— Grund­le­gen­de Infor­ma­tio­nen über Stress­ent­ste­hung und deren Auswirkungen
— Mög­lich­kei­ten der akti­ven, prä­ven­ti­ven Ein­fluss­nah­me auf Stress-Situationen
— Ein­füh­rung in den auf Prä­ven­ti­on und Gesund­heits­för­de­rung aus­ge­rich­te­ten Ansatz der Tra­di­tio­nel­len Chi­ne­si­schen Medizin
— Qigong baut Stress wirk­sam, schnell und nach­hal­tig ab
— Qigong dient der Vor­beu­gung und Lin­de­rung von Zivi­li­sa­ti­ons­krank­hei­ten wie Rücken­schmer­zen, Ver­span­nun­gen oder Herz- Kreislauferkrankungen
— Qigong führt zu mehr Vita­li­tät, Ener­gie und Ausgeglichenheit

Umfang des Kurses

Der Qigong Work­shop besteht zeit­lich aus 8 Ein­hei­ten á 90 Minu­ten gesund­heits­schüt­zen­des Qigong
und wei­te­ren 7 Ein­hei­ten á 45 Minu­ten Qigong und Acht­sam­keit. Die genaue Agen­da fin­den Sie am unte­ren Ende.

Kos­ten / Bedingungen

Die Kurs­ge­bühr inklu­si­ve Über­nach­tung und wei­te­ren inklu­dier­ten Leis­tun­gen beträgt 625 EUR. Davon ent­fal­len 200 EUR auf den zer­ti­fi­zier­ten Teil.

Bei Buchung ist eine Anzah­lung i.H.v. 200 EUR, der Rest­be­trag i.H.v. 425 EUR vier Wochen vor Kurs­be­ginn fällig.

Die­ser Kurs wird von den Kran­ken­kas­sen bezu­schusst (Zer­ti­fi­kat) und als Kom­pakt­kurs durch­ge­führt. WICH­TIG: Kom­pakt­kur­se müs­sen immer vor­ab bei der Kran­ken­kas­se bean­tragt und vor Kurs­teil­nah­me von die­ser geneh­migt sein!

Der Kurs fin­det statt, wenn sich min­des­tens 8 Per­so­nen ver­bind­lich anmel­den, er wird mit maxi­mal 15 Per­so­nen durchgeführt.

Anmel­dung:
Tele­fon: 0531–2850693
Mobil: 0171–8165337
info@qigong38.de

 

Stundenplan

Sonntag, 14. März

- 15:00
Individuelle Anreise
16:00 - 19:00
UE 1 bis 4
Die vier Regulationen des gesundheitsschützenden Qigong
19:30 - 21:30
Gemeinsames Abendessen

Montag, 15. März

09:45 - 12:00
UE 5 bis 7
Die vier Regulationen des gesundheitsschützenden Qigong
12:00 - 13:30
Mittagspause
13:30 - 15:45
UE 8 bis 10
Die vier Regulationen des gesundheitsschützenden Qigong
16:00 - 17:30
Entspannungsprogramm
Zusatzprogramm. Z. B. Autogenes Training
19:00 - 22:00
gemeinsames Freizeitprogramm

Dienstag, 16. März

10:30 - 12:00
UE 11 und 12
Die vier Regulationen des gesundheitsschützenden Qigong
12:00 - 13:00
Mittagspause
13:00 - 14:30
UE 13 und 14
Die vier Regulationen des gesundheitsschützenden Qigong
14:45 - 16:15
UE 15 und 16
Die vier Regulationen des gesundheitsschützenden Qigong
17:30 - 22:00
gemeinsames Freizeitprogramm

Mittwoch, 17. März

10:30 - 12:00
gemeinsames Freizeitprogramm
13:00 - 14:30
Ausgewählte Qigong Übungen
14:45 - 16:15
Entspannungsprogramm
Zusatzprogramm. Z. B. Autogenes Training
16:30 - 17:30
Entspannungsprogramm
Zusatzprogramm. Z. B. Autogenes Training
17:30 -
zur eigenen Verfügung

Donnerstag, 18. März

10:30 - 12:00
Abschlussprogramm
Ausgewählte Übungen und Feedback
12:00 -
Individuelle Abreise
Schlagwörter:

Datum

14. - 18.Mrz.2021

Uhrzeit

Ganztägig

Kosten

625,00€

Veranstaltungsort

Freinsheim in der Pfalz
Hauptstr. 27, 67251 Freinsheim
Website
https://altstadthof-freinsheim.de/

Veranstalter

Malik Qigong
Telefon
0531 2850693
E-Mail
info@qigong38.de