ZERTIFIZIERTE QIGONG – KURSE

KRANKENKASSENZUSCHUSS

Die vier Regulationsübungen des Gesundheitsschützenden Qigong

Der Kurs erlaubt den Einblick in die Wirkungsweise eines jahrtausendealten Geheimwissens. Die Kursteilnehmer lernen ein Konzept der Gesunderhaltung kennen: Die Kultivierung unserer drei Schätze. Die vier Regulationsübungen verbessern die Verbindung unserer drei Energiezentren und lassen diese in Harmonie zusammenarbeiten. Die Förderung und Steigerung der Lebenskraft (Körperkraft), der Lebensenergie und der geistigen Schaffenskraft stehen im Mittelpunkt dieser Übungsreihe. Wir alle haben täglich eine Flut von Informationen zu bewältigen und müssen unter zeitlichem Druck permanent Entscheidungen treffen, nach Möglichkeit alles gleichzeitig. Die Kursteilnehmer lernen wie anstehenden Aufgaben gemeistert werden, ohne Kraft zu verlieren, gesund zu bleiben und zufrieden zu sein.

 

Kosten für den Kurs:

€ 145,-   ohne Zuschuss 

 

Kleidung:
Keine Besondere, aber lockere, damit diese beim Üben nicht hindert. Flache bequeme Schuhe (keine Absätze), besser dicke Socken.

An folgendem Ort findet der zertifizierte Qigong-Kurse statt:

Braunschweig - Volkmarode

Adresse: Braunschweig, OT Volkmarode, Alte Dorfstr. 2, im Evangelischen Gemeindehaus St. Thomas

Anmelden:
Telefon: 0531–2850693
Mobil: 0171–8165337
info@qigong38.de

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Yin und Yang Meridianübung

Sie haben Fragen? Bitte schreiben Sie uns:



    Meiner Meinung nach kommt der Ursprung der Bewegung
    aus dem Inneren